Rechtsanwaltskanzlei Uricher - Aktuelles - NewslettVeröffentlichungener

Veröffentlichungen

Nicht ohne Mama und Papa
Vielen jungen Familien fehlt angesichts der hohen Preise das Eigenkapital, um eine Immobilie zu kaufen. Unterstützung erhalten Sohn oder Tochter oft von den Eltern.
Doch ohne einen Vertrag kann es schnell zu Streit kommen.

Coronavirus und rechtliche Überlegungen
Aktuelle Urteile erläutert Rechtsanwalt Elmar Uricher

Wenn die Schwiegermutter das Haus erbt

Ehepaare ohne Kinder gehen oft davon aus, dass sie beim Tod des Partners Alleinerbe sind.Dieser Irrtum führt im Ernstfall zu Streit. Wie lässt sich das vermeiden?

+ Erbrecht Formularbuch +

4. Auflage 2020. Buch inkl. Online-Nutzung. 1160 S. Mit Online-Zugang. Hardcover

Nomos. ISBN 978-3-8487-5011-5

Format (B x L): 17,3 x 24,5 cm

Link: https://www.beck-shop.de/uricher-erbrecht/product/29939720

Früh mit dem Nachfolgeprozess beginnen
Zum richtigen Zeitpunkt den richtigen Nachfolger finden. Ein Thema, das unter den Nägeln brennt.

Scheidung ist ein finanzielles Risiko
Das Unterhaltsrecht benachteiligt den Partner, der wegen der Familie kürzer tritt. Oft trifft das Frauen. Daher ist es wichtig, vor der Heirat vorzusorgen.

Wie man sein Haus vor der Steuer rettet
Wenn Immobilien den Eigentümer wechseln, bittet der Staat zur Kasse. Wer sich zu einer Schenkung entschließt, kann Wohnung oder Haus oft steuerfrei an die Nachkommen weiter geben

Der Nachlass will geplant sein
Ohne Testament ist Streit zwischen den Erben vorprogrammiert- insbesondere, wenn Immobilien im Spiel sind. Deshalb lohnt es sich, frühzeitig über den eigenen Nachlass nachzudenken. So gehts.

Wirksam bis in die Zukunft
Unternehmen sichern, Familie versorgen, Gutes tun: Stifter haben viele Motive

Neues für Familienunternehmen
Im Rahmen von Informationsveranstaltungen in Singen und Schopfheim informierte Rechtsanwalt Elmar Uricher von der Kanzlei Uricher & Coll. über die aktuellen Entwicklungen in Sachen Erbschaftsteuer. Uricher gilt als Spezialist auf dem Gebiet des Erbrechts und der Unternehmensnachfolge.

Gutes Tun von Todes wegen
Wer nach seinem Tod noch etwas Gutes bewirken will, kann sein Vermögen gemeinnützigen Vereinigungen vermachen. Wer eine eigene Stiftung gründen will, sollte sich sein Vermögen genau anschauen.

Rechtzeitig und richtig die Vermögensnachfolge planen
Die Planung der Vermögensnachfolge ist eine komplexe und intensive Aufgabe. Allzu oft wird sie auf die lange Bank geschoben und die Folgen sind dann Streit unter den verbliebenen Angehörigen und vermeidbare Erbschaftsteuerfolgen.