URICHER Rechtsanwälte Konstanz - Blog

Blog
Aktuelles rund um URICHER Rechtsanwälte

27.08.2021 - Wenn Senioren wieder heiraten

Was gilt es zu beachten, wenn Eltern im Alter nochmals heiraten.

Weiter lesen

26.08.2021 - Chefsache: Unternehmensverkauf - Das Business gut und verantwortungsvoll übergeben

Chefsache: Unternehmensverkauf - Das Business gut und verantwortungsvoll übergeben

Weiter lesen

11.08.2021 - Herausforderungen einer Due Diligence im Mittelstand

Gastautor: Elmar Uricher

Die Beratung des Verkaufs von mittelständischen Unternehmen stellen speziell bei der Vorbereitung der Due Diligence erhebliche Anforderungen an den Berater. Der nachstehende Beitrag beschäftigt sich damit, wie man erfolgreich eine Due Diligence in diesem Bereich begleiten kann.

Weiter lesen

30.06.2021 - Die Stiftung - für Unternehmer im Mittelstand attraktiver

Aktuelles Stiftungsrecht, Stiftung im Unternehmensbereich, Vortrag Rechtsanwalt Uricher

Weiter lesen

22.06.2021 - Wie frühzeitige Regelungen erbrechtlicher Fragen Streit vermeiden helfen

Verfasser: Rechtsanwalt Elmar Uricher

Den eigenen Nachlass frühzeitig und rechtzeitig regeln.

Weiter lesen

22.06.2021 - Wie Erblasser die Steuerlast ihrer Erben zu Lebzeiten vermeiden

Verfasser: Rechtsanwalt Elmar Uricher

Durch frühzeitige Gestaltungen, Erbschaftsteuern vermeiden

Weiter lesen

31.05.2021 - Mehr Durchblick im Erbschaftssteuerrecht

Verfasser: Rechtsanwalt Elmar Uricher

Das eigene Testament frühzeitig und richtig gestalten.

Weiter lesen

26.05.2021 - Nachfolgeplanung in Deutschland

Nachfolge im mittelständischen Handwerksbetrieb, für jede Generation eine neue Herausforderung

Weiter lesen

17.05.2021 - Unternehmensnachfolge in Gastgewerbe und Handel

Interview mit Rechtsanwalt Elmar Uricher

Erfolgreich die Unternehmensnachfolge umsetzen. Was sollte man für eine erfolgreiche Unternehmensnachfolge beachten. Talkreihe der Industrie- und Handelskammer Villingen Schwenningen.

Weiter lesen

13.05.2021 - Gewerbemietrecht und Corona-Lockdown: Kann die Miete einfach gemindert werden?

Verfasserin: Frau Rechtsanwältin Nadja Weißflog

Seit dem 16. Dezember 2020 befindet sich Deutschland zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie in seinem zweiten Lockdown. Dies stellt eine große Herausforderung für die gesamte Wirtschaft dar. Einige Betriebe mussten komplett schließen oder ihren Geschäftsbetrieb einschränken und haben dadurch mit erheblichen Umsatzeinbußen zu kämpfen. Vermieter sowie Mieter stehen vor der Frage, ob die Miete für die Gewerbeimmobilie während der Einschränkungen in voller Höhe zu leisten ist oder eine Anpassung gerechtfertigt ist.

Weiter lesen

10.04.2021 - Den eigenen Abschied gestalten

Verfasserin: Frau Barbara Brandstetter

Der eigene Tod ist für viele ein Tabuthema. Kaum jemand möchte sich schließlich mit der  Endlichkeit seines Daseins beschäftigen und damit wie und wo er eines Tages bestattet werden möchte.

Weiter lesen

31.03.2021 - Der gesetzliche Anspruch auf Lohnfortzahlung bei Krankheit

Verfasserin: Frau Rechtsanwältin Sonia Uricher

Das Bundesarbeitsgericht in Erfurt hatte aktuell den Fall zu entscheiden, ob ein Anspruch auf Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall besteht, wenn der Beschäftigte im direkten Anschluss an eine sechswöchige Arbeitsunfähigkeit eine weitere Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung vorlegt. (Urt. v. 11.12.2019, Az. 5 AZR 505/18).

Weiter lesen

22.02.2021 - Wertermittlung eines Anteils an einer Personengesellschaft

Verfasserin: Frau Rechtsanwältin Tasja Pétzke

Bei der Wertermittlung eines Anteils an einer Personengesellschaft für Zwecke der Erbschaft- und Schenkungssteuer ist das typisierende Aufteilungsschema selbst dann anzuwenden ist, wenn der so ermittelte Wert von dem gemeinen Wert der Beteiligung abweicht - eine aktuelle Entscheidung des BFH.

Weiter lesen

14.01.2021 - Fortbildung im Bereich der Vermögensnachfolge

Verfasser: Herr Rechtsanwalt Elmar Uricher

Die Aus- und Weiterbildung im Bereich der Vermögensnachfolge ist besonders wichtig.

Rechtsanwalt Uricher referiert auch im Jahr 2021 wieder regelmäßig in den Bereichen Recht und Steuern. Die aktuellen Termine können sie unter der Rubrik Veranstaltungen entnehmen.

Weiter lesen

13.11.2020 - So kassiert das Finanzamt nicht die Lebensversicherung

Verfasser: Herr Rechtsanwalt Elmar Uricher

Die Bundesbürger lieben Lebensversicherungen. Rund 87,1 Millionen solcher Policen befinden sich aktuell in den deutschen Haushalten - Pensionskassen und Pensionsfonds sowie Altersvorsorgeverträge, Risiko- und Zusatzversicherungen eingeschlossen.

Weiter lesen

20.06.2020 - Nicht ohne Mama und Papa

Vielen jungen Familien fehlt angesichts der hohen Preise das Eigenkapital, um eine Immobilie zu kaufen. Unterstützung erhalten Sohn oder Tochter oft von den Eltern.
Doch ohne einen Vertrag kann es schnell zu Streit kommen.

Weiter lesen

01.04.2020 - Coronavirus und rechtliche Überlegungen

Aktuelle Urteile erläutert Rechtsanwalt Elmar Uricher

Weiter lesen

28.03.2020 - Wenn die Schwiegermutter das Haus erbt

Ehepaare ohne Kinder gehen oft davon aus, dass sie beim Tod des Partners Alleinerbe sind.Dieser Irrtum führt im Ernstfall zu Streit. Wie lässt sich das vermeiden?

Weiter lesen

21.02.2020 - Erbrecht Formularbuch

4. Auflage 2020. Buch inkl. Online-Nutzung. 1160 S. Mit Online-Zugang. Hardcover

Weiter lesen

01.06.2019 - Früh mit dem Nachfolgeprozess beginnen

Zum richtigen Zeitpunkt den richtigen Nachfolger finden. Ein Thema, das unter den Nägeln brennt.

Weiter lesen

21.07.2018 - Scheidung ist ein finanzielles Risiko

Das Unterhaltsrecht benachteiligt den Partner, der wegen der Familie kürzer tritt. Oft trifft das Frauen. Daher ist es wichtig, vor der Heirat vorzusorgen.

Weiter lesen

27.03.2018 - Wie man sein Haus vor der Steuer rettet

Wenn Immobilien den Eigentümer wechseln, bittet der Staat zur Kasse. Wer sich zu einer Schenkung entschließt, kann Wohnung oder Haus oft steuerfrei an die Nachkommen weiter geben

Weiter lesen

01.01.2017 - Wirksam bis in die Zukunft

Unternehmen sichern, Familie versorgen, Gutes tun: Stifter haben viele Motive

Weiter lesen

18.09.2016 - Der Nachlass will geplant sein

Ohne Testament ist Streit zwischen den Erben vorprogrammiert- insbesondere, wenn Immobilien im Spiel sind. Deshalb lohnt es sich, frühzeitig über den eigenen Nachlass nachzudenken. So gehts.

Weiter lesen

01.04.2015 - Neues für Familienunternehmen

Im Rahmen von Informationsveranstaltungen in Singen und Schopfheim informierte Rechtsanwalt Elmar Uricher von der Kanzlei Uricher & Coll. über die aktuellen Entwicklungen in Sachen Erbschaftsteuer. Uricher gilt als Spezialist auf dem Gebiet des Erbrechts und der Unternehmensnachfolge.

Weiter lesen

01.01.2014 - Gutes Tun von Todes wegen

Wer nach seinem Tod noch etwas Gutes bewirken will, kann sein Vermögen gemeinnützigen Vereinigungen vermachen. Wer eine eigene Stiftung gründen will, sollte sich sein Vermögen genau anschauen.

Weiter lesen

01.01.2013 - Rechtzeitig und richtig die Vermögensnachfolge planen

Die Planung der Vermögensnachfolge ist eine komplexe und intensive Aufgabe. Allzu oft wird sie auf die lange Bank geschoben und die Folgen sind dann Streit unter den verbliebenen Angehörigen und vermeidbare Erbschaftsteuerfolgen.

Weiter lesen